Ärzte Zeitung, 27.09.2007

BUCHTIPP DES TAGES

Medizinische Therapie

Das Nachschlagewerk "Medizinische Therapie" von Professor Jürgen Schölmerich ist jetzt in der dritten Auflage erschienen. Anders als in gängigen Büchern zur Inneren und Allgemeinmedizin liegt der Schwerpunkt auf der Therapie. Bei Pathophysiologie und Diagnostik verzichtet der Autor bewusst auf eine ausführliche Darstellung. Das Kompendium ist für Internisten, Allgemeinmediziner, Gynäkologen und Pädiater gedacht.

Zu Beginn bespricht der Autor die evidenzbasierte Medizin, weiterhin Pharmakodynamik und -kinetik.

Von Autoimmunerkrankungen über Infektionen und psychiatrische Krankheiten bis zu Hautkrankheiten und Intoxikationen werden alle wichtigen Gesundheitsstörungen aufgeführt. Die Therapien sind nach Krankheitsbildern geordnet. Die Terminologie orientiert sich an der ICD 10. Struktur, Schriftgröße und Abbildungen wurden überarbeitet, neue Erkenntnisse und Methoden berücksichtigt. (eb)

Jürgen Schölmerich, Medizinische Diagnostik, Springer Medizin Verlag Heidelberg 2007, 1962 Seiten, Preis 69,59 Euro, ISBN 978-3-540-48553-7

Topics
Schlagworte
Panorama (30361)
Krankheiten
Infektionen (4251)
Personen
Jürgen Schölmerich (59)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »