Ärzte Zeitung, 27.09.2007

BUCHTIPP DES TAGES

Medizinische Therapie

Das Nachschlagewerk "Medizinische Therapie" von Professor Jürgen Schölmerich ist jetzt in der dritten Auflage erschienen. Anders als in gängigen Büchern zur Inneren und Allgemeinmedizin liegt der Schwerpunkt auf der Therapie. Bei Pathophysiologie und Diagnostik verzichtet der Autor bewusst auf eine ausführliche Darstellung. Das Kompendium ist für Internisten, Allgemeinmediziner, Gynäkologen und Pädiater gedacht.

Zu Beginn bespricht der Autor die evidenzbasierte Medizin, weiterhin Pharmakodynamik und -kinetik.

Von Autoimmunerkrankungen über Infektionen und psychiatrische Krankheiten bis zu Hautkrankheiten und Intoxikationen werden alle wichtigen Gesundheitsstörungen aufgeführt. Die Therapien sind nach Krankheitsbildern geordnet. Die Terminologie orientiert sich an der ICD 10. Struktur, Schriftgröße und Abbildungen wurden überarbeitet, neue Erkenntnisse und Methoden berücksichtigt. (eb)

Jürgen Schölmerich, Medizinische Diagnostik, Springer Medizin Verlag Heidelberg 2007, 1962 Seiten, Preis 69,59 Euro, ISBN 978-3-540-48553-7

Topics
Schlagworte
Panorama (30165)
Krankheiten
Infektionen (4181)
Personen
Jürgen Schölmerich (59)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »