Ärzte Zeitung, 18.04.2008

Per Mausklick zum Alibi für den Seitensprung

HAMBURG (dpa). Im Netz bieten immer mehr Agenturen ihre Dienste als Alibibeschaffer, Seitensprungvermittler und Schlussmach-Dienstleister an. Kunden müssen nur noch klicken und zahlen. Das Angebot ist groß, Ausreden, so ein Anbieter, machten etwa 50 Prozent des Geschäfts aus. "Wir bieten den Menschen oft eine Auszeit, etwa wenn ein Mann keine Lust hat, mit zur Schwiegermutter zu fahren und das nicht mit seiner Frau ausdiskutieren will", sagt etwa Stefan Eiben vom Portal www.alibi-profi.com.

Infos: www.alibi-profi.com, www.seitensprung.de, www.schlussmachen.com

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »