Ärzte Zeitung, 23.05.2008

Medico lädt ein zur Konferenz

FRANKFURT/MAIN (Smi). Am 30. und 31. Mai veranstaltet medico international unter dem Motto "Solidarität - heute!" eine internationale Konferenz in Frankfurt am Main.

Aus Anlass ihres 40-jährigen Jubiläums will die Organisation an die Ideen des Internationalen Vietnamkongresses 1968 in Berlin anknüpfen und "die soziale Frage global stellen". Am Freitag findet eine Podiumsdiskussion mit der indischen Bürgerrechtlerin Dr. Vandana Shiva, dem Wiener Schriftsteller Ilija Trojanow, der nicaraguanischen Parlamentsabgeordneten Mónica Baltodano sowie dem Hamburger Arzt und Historiker Karl Heinz Roth statt.

Am Samstag laden die Veranstalter zu einer Tageskonferenz mit Workshops ein, an der neben Shiva und Roth weitere internationale Experten teilnehmen.

Weitere Infos im Internet unter www.medico-international.de

Topics
Schlagworte
Panorama (30167)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »