Ärzte Zeitung, 23.05.2008

Medico lädt ein zur Konferenz

FRANKFURT/MAIN (Smi). Am 30. und 31. Mai veranstaltet medico international unter dem Motto "Solidarität - heute!" eine internationale Konferenz in Frankfurt am Main.

Aus Anlass ihres 40-jährigen Jubiläums will die Organisation an die Ideen des Internationalen Vietnamkongresses 1968 in Berlin anknüpfen und "die soziale Frage global stellen". Am Freitag findet eine Podiumsdiskussion mit der indischen Bürgerrechtlerin Dr. Vandana Shiva, dem Wiener Schriftsteller Ilija Trojanow, der nicaraguanischen Parlamentsabgeordneten Mónica Baltodano sowie dem Hamburger Arzt und Historiker Karl Heinz Roth statt.

Am Samstag laden die Veranstalter zu einer Tageskonferenz mit Workshops ein, an der neben Shiva und Roth weitere internationale Experten teilnehmen.

Weitere Infos im Internet unter www.medico-international.de

Topics
Schlagworte
Panorama (30661)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »