Ärzte Zeitung, 11.06.2008

Das Team um Ballack ist heiß auf Kroatien

TENERO/ASCONA (dpa). Nach einem Tag der Regeneration startete die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gestern die intensive Vorbereitung auf das zweite EM-Gruppenspiel.

Am morgigen Donnerstag um 18 Uhr möchte das Team um Kapitän Michael Ballack in Klagenfurt gegen Kroatien einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale machen. Die Turniererfahrungen mit dem Gegner sind zwiespältig. Bei der WM 1998 schied Deutschland im Viertelfinale aus, beim letzten EM-Titel vor zwölf Jahren besiegte die deutsche Auswahl die Kroaten im Halbfinale mit 2:1.

Der Sieg im Auftakt-Spiel gegen die Polen ist in den Augen vieler Spieler richtungsweisend. "Da geht es vielleicht schon um den Gruppensieg", betonte Kapitän Ballack den Stellenwert des 2:0.

Topics
Schlagworte
Panorama (30361)
Personen
Michael Ballack (39)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »