Ärzte Zeitung, 03.09.2008

Paare haben oft den gleichen Bildungsabschluss

WIESBADEN (dpa). Gleich und Gleich gesellt sich gern - in puncto Bildung stimmt das nach der Statistik. Bei sechs von zehn Paaren in Deutschland verfügten 2007 beide Partner über einen gleichen oder ähnlichen Bildungsabschluss, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden zum Weltbildungstag (8. September) mit.

Bei drei von zehn Paaren hatte der Mann einen höheren Bildungsabschluss als die Frau, bei neun Prozent der Paare war es umgekehrt. Die Zahlen basieren auf dem Mikrozensus 2007, analysiert wurden Ehepaare und nichteheliche Lebensgemeinschaften.

www.destatis.de

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »