Ärzte Zeitung, 17.02.2009

Bayer spendet für Berliner Schulen

BERLIN (ble). Eine Grundschule, sechs Oberschulen und ein Oberstufenzentrum aus Berlin haben eine Spende der Bayer Science & Education Foundation in Höhe von 106 000 Euro erhalten. Mit der Zuwendung unterstützt das Unternehmen Projekte zur Förderung des naturwissenschaftlichen Unterrichts. Zu den Projekten gehören ein Weinbauprojekt, eine "Expertenwerkstatt" und ein Vivarium. Seit dem Start der Schulförderung Ende 2007 hat Bayer insgesamt 62 Schulen in 25 Städten im Umfeld seiner Standorte mit knapp 900 000 Euro unterstützt.

Topics
Schlagworte
Panorama (30370)
Unternehmen (10663)
Organisationen
Bayer (1111)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »