Ärzte Zeitung, 20.03.2009

Zeitschrift der Carreras-Stiftung wird erweitert

NEU-ISENBURG (eb). Die deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung erweitert ihre Förderkreiszeitschrift "Unser Ziel". In dem alle drei Monate kostenlos erscheinenden Heft informiert die Stiftung ihre Spender nun auf zwölf Seiten über aktuelle Entwicklungen, neue Spendenprojekte und die José Carreras-Gala. Die Stiftung des spanischen Opern-Tenors setzt sich für den Kampf gegen Leukämie ein. "Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem" - so das Ziel.

"Unser Ziel" kann unter www.carreras-stiftung.de Menü-Punkt Service / Zeitschrift herunter geladen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »