Ärzte Zeitung, 09.06.2009

Sechstes Jahr für Städte-Aktion gegen Brustkrebs

NEU-ISENBURG(eb). Die Aktion "Deutsche Städte gegen Brustkrebs" geht ins sechste Jahr. Nach der Auftaktveranstaltung in Köln folgen nun Duisburg, Worms, Amberg und Kiel. Seit 2003 haben bereits 27 Städte an der Aktion teilgenommen. Bei der Veranstaltungsreihe gibt es jeweils am Freitag einen Informationstag in der Innenstadt, am Samstag folgen Fortbildungen für Selbsthilfegruppen, sonntags eine Matinee sowie Workshops für Angehörige und Betroffene. Die Workshops beschäftigen sich mit den Themen Krankheitsrückfall, Nebenwirkungen, Ernährung und Sport.

Die Städtetour gastiert in Duisburg vom 5. bis 7. Juni 2009, in Worms vom 12. bis 13. September (Fortbildung entfällt), in Amberg vom 10. bis zum 11. Oktober (Fortbildung entfällt ebenfalls) sowie in Kiel vom 6. bis 8. November.

Adressen unter: www.brustkrebszentrale.de

Topics
Schlagworte
Panorama (30492)
Krankheiten
Mamma-Karzinom (2428)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »