Ärzte Zeitung, 24.11.2009

Gold-Auszeichnung für Sucht-Präventionsspot

KÖLN (maw). Der mit Fördermitteln der privaten Krankenversicherer produzierte Kino- und TV-Spot "Kenn Dein Limit." der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist beim 17. Festival der Integrated TV & Video Association (ITVA) mit dem ITVA-Award in Gold ausgezeichnet worden.

Die Jury würdigte vor allem die zielgruppengerechte Ansprache in Bild und Ton. Der Spot ist Teil der neuen Kampagne zur Alkoholprävention bei Jugendlichen.

Zum Aufklärungs-Spot auf der Internetseite der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »