Ärzte Zeitung, 20.01.2010

Woge mit gegenläufigen Flügeln

zur Großdarstellung klicken

Skulptur mit Symbolwert für die Medizin. © Knöppke/KBV

Symbol für die Spannbreite - auch gegenläufiger - Interessen im deutschen Gesundheitswesen? Die Skulptur des Berliner Bildhauers Volkmar Haase schmückt seit Montag den Herbert-Lewin-Platz in Charlottenburg.

Dort, am östlichen Ende des Tiergartens, haben KBV, Bundesärztekammer, die Deutsche Krankenhausgesellschaft und jetzt auch der Gemeinsame Bundesausschuss ein Zuhause in der Hauptstadt gefunden.

Lesen Sie auch:
Gemeinsamer Bundesausschuss nimmt Arbeit im neuen Domizil auf

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »