Ärzte Zeitung, 15.03.2010

Panne beim Physikum: Prüfungsseiten fehlten

HOMBURG (reh). Gleich in fünf deutschen Universitäten ist es am Donnerstag zu Pannen während des Physikums gekommen. An den Unis in Homburg, Frankfurt am Main, Gießen, Mainz und Tübingen wurden Prüfungshefte ausgegeben, in denen mehrere Seiten fehlten, berichtet das Online-Portal "Medi-Learn".

In einigen Fällen wurde eine Schreibzeitverlängerung gewährt, in anderen nicht, woraufhin sich die Studenten über ungleiche Bedingungen beklagten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »