Ärzte Zeitung, 25.03.2010

Fundsache

Wie zählt man korrekt Finger?

Ein Inder, der zwölf Finger und 14 Zehen hat, will unbedingt ins Guinness-Buch der Rekorde. Doch ausgerechnet ein Landsmann macht ihm den Rekord streitig.

Haramb Ashok Kumthekar ist mit sechs Fingern an jeder Hand und sieben Zehen pro Fuß auf die Welt gekommen. Rekordverdächtig, denn kein anderer Mensch auf der Welt hat mehr Hand- und Fuß-Gliedmaßen, berichtet die Online-Agentur Ananova. Doch die Aufnahme ins Guinness-Buch haben ihm die britischen Offiziellen bislang verweigert, weil einige von Kumthekars Finger zusammengewachsen sind.

Daher gilt offiziell weiterhin Kumthekars Landsmann Devendra Harne als Rekordhalter, der es auf zwölf Finger und 13 Zehen bringt. Kumthekars spezielle Polydaktylie hat ihm jetzt zumindest einen Eintrag ins Limca Buch der Rekorde eingebracht, dem indischen Äquivalent zum Guinness-Book. (Smi)

Lesen Sie dazu auch:
Baby mit 14 Zehen und 12 Fingern soll ins Guinness-Buch

Topics
Schlagworte
Panorama (30162)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. Offenbar fällt es aber schon Kindern schwer, ihre Bewegungsmuster zu ändern. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethische Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »