Ärzte Zeitung, 21.06.2010

Schlechter Schlaf? Das kann am Bett liegen

HAMBURG (ddp). Schlechter Schlaf kann auch durch veraltete Matratzen und Lattenroste verursacht sein, teilt das Unternehmen Lattoflex zum Tag des Schlafes am 21. Juni mit.

So habe eine Umfrage in Deutschland und Österreich ergeben: Mehr als 90 Prozent der 80 000 Befragten schlafen schlecht und haben morgens Rückenschmerzen. Und fast alle Teilnehmer schliefen auf veralteter Technik wie Metallfedern oder Holzlattenrosten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »