Ärzte Zeitung, 16.09.2010

Alte Menschen fühlen sich meist fit

NEU-ISENBURG (eb). 88 Prozent der Deutschen über 65 Jahre fühlen sich für ihr Alter fit und 23 Prozent davon sogar fitter als je zuvor. Das ergab der "Philips Health & Well-being Index", eine Forsa-Umfrage unter 1 002 Erwachsenen in Deutschland. Für das "Zukunftsforum Langes Leben" in Berlin waren die Ergebnisse zu Senioren ausgewertet worden. Jeder zweite alte Mensch glaubt danach, dass Technik im nächsten Jahrzehnt das Leben zu Hause grundsätzlich verändern wird. Nur 29 Prozent fühlten sich dabei aktuell durch neue Techniken gestresst.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)
Organisationen
Philips (180)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »