Ärzte Zeitung, 26.01.2011

Gifte-Ratgeber als Smartphone App

ALMERE (eb). Sollte man bei einem Kind, das Bleichmittel getrunken hat, Erbrechen einleiten? Antworten auf derartige Fragen kann jeder Besitzer eines Smartphones in der "Gifteratgeber App" finden.

Diese gibt es für iPhones und Android Handys. Die Gifteratgeber App für Smartphones enthält eine alphabetische Liste mit 190 Giftstoffen sowie eine Liste mit über 60 Giftpflanzen. Die App bietet auch Ratschläge zu Bienen, Wespen oder Quallen.

Die Gifteratgeber App kann im iTunes App Store von Apple bei einer Zahlung von 3,99 Euro heruntergeladen werden. Android Nutzer können die App direkt über ihre Handys vom Android Markt herunterladen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Pneumonien unter Benzodiazepinen

Benzodiazepine sind bei Patienten, die an Morbus Alzheimer leiden, mit einer Häufung von Lungenentzündungen assoziiert. Für Z-Substanzen gilt das womöglich nicht. mehr »

Schelte für die SPD und die Bürgerversicherung

Bei der Eröffnung des 120. Deutschen Ärztetags nahm BÄK-Präsident Montgomery die Gerechtigkeitskampagne der SPD ins Visier. Lob gab es hingegen für Gesundheitsminister Gröhe. mehr »

Psychotherapie bei Borderline nur mäßig erfolgreich

Spezifische Psychotherapien sind bei Borderline-Patienten unterm Strich zwar wirksamer als unspezifische Behandlungen: Allerdings fällt die Bilanz in kontrollierten Studien eher mager aus. mehr »