Ärzte Zeitung, 26.01.2011

Gifte-Ratgeber als Smartphone App

ALMERE (eb). Sollte man bei einem Kind, das Bleichmittel getrunken hat, Erbrechen einleiten? Antworten auf derartige Fragen kann jeder Besitzer eines Smartphones in der "Gifteratgeber App" finden.

Diese gibt es für iPhones und Android Handys. Die Gifteratgeber App für Smartphones enthält eine alphabetische Liste mit 190 Giftstoffen sowie eine Liste mit über 60 Giftpflanzen. Die App bietet auch Ratschläge zu Bienen, Wespen oder Quallen.

Die Gifteratgeber App kann im iTunes App Store von Apple bei einer Zahlung von 3,99 Euro heruntergeladen werden. Android Nutzer können die App direkt über ihre Handys vom Android Markt herunterladen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Was neue Onkologika den Patienten tatsächlich bringen

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Neue Onkologika haben die Überlebenszeit von Krebspatienten in den vergangenen zwölf Jahren im Schnitt um 3,4 Monate verlängert. Dieser Vorteil geht oft zulasten der Sicherheit. mehr »

Kassen und KBVdrücken aufs Tempo

Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag. mehr »