Ärzte Zeitung, 08.11.2011

Lasereingriff macht braune Augen blau

NEU-ISENBURG (eis). Ein US-Forscher will mit einer Lasertherapie Menschen zu einer anderen Augenfarbe verhelfen.

Braune Augen könnten mit dem nur 20 Sekunden dauernden Eingriff in blaue Augen verwandelt werden, wie Studien in Mexiko ergeben hätten. Der Laser zerstört gezielt das Pigment Melanin in der Iris, wird Dr. Gregg Homer von BBC News zitiert.

Ähnliche Verfahren würden zur Elimination brauner Flecken und Sommersprossen auf der Haut verwendet. Das Unternehmen Stroma Medical des Forschers sucht nun 750.000 US-Dollar (544.000 Euro) für weitere klinische Studien.

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)
Organisationen
BBC (417)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »