Ärzte Zeitung, 08.11.2011

Lasereingriff macht braune Augen blau

NEU-ISENBURG (eis). Ein US-Forscher will mit einer Lasertherapie Menschen zu einer anderen Augenfarbe verhelfen.

Braune Augen könnten mit dem nur 20 Sekunden dauernden Eingriff in blaue Augen verwandelt werden, wie Studien in Mexiko ergeben hätten. Der Laser zerstört gezielt das Pigment Melanin in der Iris, wird Dr. Gregg Homer von BBC News zitiert.

Ähnliche Verfahren würden zur Elimination brauner Flecken und Sommersprossen auf der Haut verwendet. Das Unternehmen Stroma Medical des Forschers sucht nun 750.000 US-Dollar (544.000 Euro) für weitere klinische Studien.

Topics
Schlagworte
Panorama (30657)
Organisationen
BBC (422)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »