Ärzte Zeitung, 29.11.2011

Filmporträt der Deutschen Leberstiftung

NEU-ISENBURG (eb). Die Deutsche Leberstiftung stellt ihre Arbeit für den Kampf gegen Lebererkrankungen jetzt in einem Film vor.

Darin werden in Gesprächen mit Betroffenen und Leber-Experten besondere Aspekte der Stiftungsarbeit präsentiert.

Der Film wird erstmals auf dem Arzt-Patienten-Seminar "5 Jahre Deutsche Leberstiftung" am 1. Dezember 2011 in Hannover gezeigt und danach auch auf der Website www.deutsche-leberstiftung.de zu sehen sein, wie es in einer Mitteilung der Stiftung heißt.

Vorstandsvorsitzender der vor fünf Jahren gegründeten Stiftung ist Professor Michael Manns aus Hannover.

Topics
Schlagworte
Panorama (30367)
Personen
Michael Manns (83)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »