Ärzte Zeitung, 10.12.2011

Alzheimer-Gesellschaft im Web mit neuem Angebot

NEU-ISENBURG (eb). "Menschen mit Demenz" auf der Homepage der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) ist eine neue Rubrik für Menschen, bei denen sich die Krankheit im frühen Stadium befindet und die sich informieren wollen, was sie in dieser Situation tun können.

Die Seite enthält unter anderem Vorträge und Erfahrungsberichte von Erkrankten sowie Literaturhinweise, wie die DAlzG mitteilt.

Zudem haben Betroffene die Möglichkeit, über Erfahrungen zu berichten oder ihre Tipps an andere weiterzugeben. Die Internetseite wird nach und nach erweitert.

www.deutsche-alzheimer.de/index.php?id=352

[10.12.2011, 21:31:34]
Marco Nekolikis 
Telepathy - I think this is important for science - please help telepathic Vinko

My name is Vinko Rajic , I can use telepathy , I am maybe the only person that can use telepathy all the time , send
and receive voice and video on distance of few kilometer. It works all the time and 100% correct.

I think it is important for science and human kind to make research on my brain and find out how this works.
My telepathy manifest itself exact like "Schneider's first-rank symptoms".
Please send email to other scientists that could know about that.
I think it would be extremely important to find out what kind of waves transmit my thoughts. Using
my brain I think it would be possible to find out how telepathy works and I think it would be possible to find out
is some Schizophrenics are telepathic to.  zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »