Ärzte Zeitung, 10.06.2012

Von Danzig nach Lwiw, zweimal hin und zurück

DANZIG (eb). Die Mannschaft des Deutschen Fußballbunds hat sich ein Hotel in der Nähe der Hafenstadt Danzig (Gdansk) ausgesucht. Der 456-000-Einwohner-Ort bildet zusammen mit Gdynia und Sopot einen Ballungsraum, der sich über 25 Kilometer an der baltischen Küste entlang zieht und als Dreistadt (Trójmiasto) bekannt ist.

Literaturnobelpreisträger Günter Grass verewigte seine von vielen Backsteinbauten geprägte Geburtsstadt im Roman "Die Blechtrommel". 1980 wurde hier die Gewerkschaft Solidarnosc gegründet.

In Danzig bestreitet Titelverteidiger Spanien alle 3 Vorrundenspiele, zudem ist die Stadt Gastgeber für ein Viertelfinale.

Das erste von zwei Spielen in Lwiw hat die deutsche Mannschaft nach ihrem Auftaktsieg gegen Portugal hinter sich gilt. Lwiw gilt als eine der typischsten ukrainischen Städte.

Die im deutschen Sprachraum als Lemberg bekannte Stadt ist seit jeher vom Zusammenleben mehrerer Völker geprägt. Der kleinste ukrainische EM-Spielort liegt nur 70 Kilometer von der polnischen Grenze entfernt.

Das Weltkulturerbe der UNESCO wird auch "Florenz des Ostens" genannt. Die Deutschen treten hier noch einmal im letzten Vorrundenspiel gegen Dänemark an.

Topics
Schlagworte
Panorama (30354)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Amazonas-Volk hat die gesündesten Gefäße weltweit

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »

Kiffen schädigt wohl doch Herz und Hirn

Cannabis-Konsum erhöht offenbar doch das Risiko für Schlaganfall und Herzschwäche. Zumindest hat sich ein entsprechender Zusammenhang in einer umfassenden US-amerikanischen Analyse gezeigt. mehr »