Ärzte Zeitung, 18.11.2013

Boehringer Ingelheim

Spende für "Life for a Child"

INGELHEIM. Anlässlich des Weltdiabetestages am 14. November hat das Unternehmen Boehringer Ingelheim eine Aktionswoche veranstaltet.

Zusammen mit dem "Lauf für Diabetes" wurden dabei 25.000 Euro für das Programm "Life for a Child" der International Diabetes Federation (IDF) gespendet. Mehr als 500 Mitarbeiter hatten an dem Lauf auf dem Gelände des Unternehmens teilgenommen.

Das "Life for a Child"-Programm unterstützt über 12.000 Kinder und Jugendliche mit Diabetes in 43 Ländern, berichtet das Unternehmen. In vielen Entwicklungsländern sterben weiterhin Kinder, da dringend benötigte Arzneimittel fehlen.

Das Programm bietet Einzelpersonen, Familien und Organisationen die Möglichkeit, Kindern mit Diabetes in Entwicklungsländern mit Geld- oder Sachspenden zu helfen. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »