Ärzte Zeitung App, 22.09.2014

Bis 12. Dezember

Jetzt für Felix Burda Award bewerben

MÜNCHEN. Ab sofort bis 12. Dezember nimmt die Felix Burda Stiftung die Bewerbungen für den Felix Burda Award in vier Kategorien an.

Verliehen werden die Preise am 26. April 2015 an Privatpersonen, Mediziner und Wissenschaftler sowie Organisationen und Unternehmen.

Voraussetzung sind Projekte und Ideen für die Darmkrebsprävention, wie die Stiftung mitteilt. Mit je 5000 Euro dotiert sind die Kategorien "Medizin & Wissenschaft", "Engagement des Jahres" und "Beste Präventionsidee", undotiert sind "Betriebliche Prävention" und je ein Award für Mittelstand und Großkonzerne. (eb)

Schauen Sie sich für Details zur Bewerbung die Website an: www.felix-burda-stiftung.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »