Ärzte Zeitung, 16.04.2015

Krebs an Grundschule

Alle Messungen bis dato negativ

FORST. Nach Bekanntwerden der Krebsfälle an der Grundschule Nordstadt in Forst (Lausitz) haben auch weitere Untersuchungen keine messbaren Schadtstoffbelastungen in den Räumen oder auf dem Gelände ergeben.

Vergangene Woche wurden abermals Proben der Raumluft im Schulgebäude, im Hortgebäude, der Außenluft und an Außenspielstellen und im Erdreich genommen. Gezielt wurde nach leichtflüchtigen Chlorkohlenwasserstoffen (LCKW) gesucht. An keiner Messstelle sei, wie schon bei ersten Proben, LCKW nachgewiesen worden, teilte die Stadt mit.

In der Nähe der Schule liegt eine ehemalige Chemische Reinigung, von der Grundwasserkontaminationen ausgehen. Nun stehen noch Analysen eines dritten Labors aus. (juk)

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)
Brandenburg (472)
Krankheiten
Krebs (5012)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »