Ärzte Zeitung, 30.01.2004

"Gut geparkt! Gratuliere!"

Autofahrer in der belgischen Universitätsstadt Löwen finden neuerdings freundliche Denk-Zettel unter ihren Scheibenwischern. Darauf steht: "Sie haben Ihr Auto sehr gut geparkt. Gratuliere!" oder: "Dies soll Ihnen nur sagen, daß jemand Sie liebt."

Auch einfache Kochrezepte gehören dazu. Urheber dieser "Kunst unterm Scheibenwischer" ist der Architekturstudent Pieterjan Ginckels: "Ich kann die Menschen nicht glücklich machen, aber vielleicht fühlen sie sich dadurch doch mal ein bißchen heiter oder aufgemuntert." (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »