Ärzte Zeitung, 30.01.2004

"Gut geparkt! Gratuliere!"

Autofahrer in der belgischen Universitätsstadt Löwen finden neuerdings freundliche Denk-Zettel unter ihren Scheibenwischern. Darauf steht: "Sie haben Ihr Auto sehr gut geparkt. Gratuliere!" oder: "Dies soll Ihnen nur sagen, daß jemand Sie liebt."

Auch einfache Kochrezepte gehören dazu. Urheber dieser "Kunst unterm Scheibenwischer" ist der Architekturstudent Pieterjan Ginckels: "Ich kann die Menschen nicht glücklich machen, aber vielleicht fühlen sie sich dadurch doch mal ein bißchen heiter oder aufgemuntert." (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Hohes Sterberisiko bei Ausbruch in der Adoleszenz

Wenn sich Typ-1-Diabetes in einem besonders vulnerablen Alter manifestiert, brauchen Betroffene viel Aufmerksamkeit. Sie haben ein hohes Risiko, an Komplikationen zu sterben. mehr »

100 Prozent Zustimmung

Die KBV-Vertreterversammlung präsentiert sich in neuer Einigkeit und richtet die Speere – wieder – nach außen. Klare Kante gegenüber dem Gesetzgeber und den Krankenhäusern. "Wir sind auf Kurs", meldete KBV-Chef Gassen. mehr »

Herz-Kreislauf-Risiko von Anfang an im Blick behalten!

Bei RA-Patienten sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die wichtigste Todesursache. Die aktuellen Therapiealgorithmen zielen nicht zuletzt darauf ab, die Steroidexposition zu begrenzen. mehr »