Ärzte Zeitung, 23.02.2004

Je fruchtbarer, desto zickiger

An ihren fruchtbaren Tagen sind Frauen besonders zickig - vor allem ihren Geschlechtsgenossinnen gegenüber. Die finden sie dann besonders häßlich und unattraktiv, haben kanadische Psychologen jetzt in einer Studie ermittelt.

Maryanne Fisher von der York University in Toronto hat heterosexuellen Studentinnen Fotos von Frauengesichtern vorgelegt, wie das Magazin "New Scientist" im Internet berichtet. Sie fand heraus, daß die Betrachterinnen in ihrer fruchtbarsten Phase andere Frauen deutlich weniger attraktiv beurteilten als normal.

Dies sei eine Strategie, um potentielle Rivalinnen zu entwerten, so Fisher. Frauen seien nämlich gar nicht so kooperativ wie oft vermutet. (Smi)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »