Ärzte Zeitung, 11.03.2004

Die Deutschen lieben’s brav

David Beckham gilt nicht nur als Spitzenfußballer, sondern auch als attraktivster Spieler: Die Fans bescheinigen ihm den besten Geschmack in Punkto Haarstyling.

Das geht aus einer Emnid-Umfrage für die Initiative ProHaar des Unternehmens MSD unter 1200 europäischen Fußballfans hervor. Die Südländer (62 Prozent der Franzosen und 59 Prozent der Italiener) und jeder zweite männliche Fan stehen auf Köpfe mit Latin-Lover-Locken. Langes, gewelltes Haar punktet auch bei den weiblichen Anhängern (56 Prozent).

Die Deutschen bevorzugen dagegen jedoch brave Kurzhaarschnitte à la Oliver Bierhoff (77 Prozent). (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »