Ärzte Zeitung, 31.03.2004

"Pig Brother" mit Keiler Kalle

Das alltägliche Wildschweinleben unter dem Motto "Pig Brother" ist ein Internet-Renner. Bereits über 537 000 Mal wurde die Seite www.wildtiere-live.de in vier Tagen seit ihrem Start aufgerufen, wie der Deutsche Jagdschutz-Verband (DJV) in Bonn berichtete.

Damit hat die Rotte um Keiler Kalle ihre Vorgänger um Hirsch Heinz noch deutlich getoppt. Auf der Internet-Seite können die Wildschweine in ihrem Gehege in Hellenthal (Eifel) beobachtet werden. (dpa)

Wildschweine im Internet unter www.wildtiere-live.de

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »