Ärzte Zeitung, 02.04.2004

Mehr Glück für die Ehe mit dem 04.04.04?

HAMBURG (dpa). Einprägsame Daten sind bei Heiratswilligen beliebt. Deshalb öffnen an diesem Sonntag viele Standesämter ihre Pforten: Der 04.04.04 ist als Hochzeitstag begehrt.

"Wir hatten die Termine kaum angeboten, da waren sie schon vergriffen", sagt Simone Winkelhog, Sprecherin der Stadtverwaltung Köln. Ähnliche Erfahrungen gibt es in Gelsenkirchen: "Wir bieten 36 Trauungen an, und die sind auch alle schon ausgebucht", sagt Standesbeamtin Brigitte Wrobel.

Viele versprechen sich von der Schnapszahl mehr Glück für die Ehe. Wer keinen Termin mehr bekommen hat, muß jedoch nur ein Jahr warten: Der 05.05.05 ist der nächste Termin.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »