Ärzte Zeitung, 02.04.2004

Mehr Glück für die Ehe mit dem 04.04.04?

HAMBURG (dpa). Einprägsame Daten sind bei Heiratswilligen beliebt. Deshalb öffnen an diesem Sonntag viele Standesämter ihre Pforten: Der 04.04.04 ist als Hochzeitstag begehrt.

"Wir hatten die Termine kaum angeboten, da waren sie schon vergriffen", sagt Simone Winkelhog, Sprecherin der Stadtverwaltung Köln. Ähnliche Erfahrungen gibt es in Gelsenkirchen: "Wir bieten 36 Trauungen an, und die sind auch alle schon ausgebucht", sagt Standesbeamtin Brigitte Wrobel.

Viele versprechen sich von der Schnapszahl mehr Glück für die Ehe. Wer keinen Termin mehr bekommen hat, muß jedoch nur ein Jahr warten: Der 05.05.05 ist der nächste Termin.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »