Ärzte Zeitung, 23.04.2004

Spanische Männer putzen sich heraus

Vorbei sind die Zeiten, in denen der iberische Macho stolz auf seinen naturbelassenen Bauch klopfte und üppiges Brusthaar sein einziger Schmuck war.

Nach Zeitungsberichten legen sich immer mehr spanische Männer unters Messer: 15 Prozent aller Schönheitsoperationen gehen inzwischen auf das Konto der Herren. Besonders gefragt sind die Entfernung von Tränensäcken und Fettabsaugen.

Auch Kosmetik und Schmuck werden immer beliebter. Schuld daran könnte der Fußball- Star David Beckham sein. Seit der modebewußte Brite bei Real Madrid kickt, kämen immer mehr Männer in seinen Laden, berichtet ein spanischer Juwelier. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »