Ärzte Zeitung, 30.04.2004

Vogelkundler hören um die Wette

Am Samstag startet zum ersten Mal in Deutschland bundesweit das sogenannte "Birdrace". Aber nicht die Vögel kommen bei diesem aus Großbritannien importierten Wettkampf ins Schwitzen, sondern die Vogelkundler.

Denn innerhalb von 24 Stunden müssen Teams mit jeweils vier Vogelkundlern so viele verschiedene Vogelarten wie möglich hören und sehen. Beim "Birdrace" darf eine Vogelart erst in eine Liste eingetragen werden, wenn sie von mindestens drei Teammitgliedern bestätigt wird.

Fairplay ist dabei natürlich oberstes Gebot. Über 40 Mannschaften haben sich nach Angaben der Uni Münster zu dem Spektakel angemeldet. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »