Ärzte Zeitung, 23.06.2004

FUNDSACHE

Formel für perfekte Erdbeeren mit Sahne

Jetzt ist Erdbeeren-Zeit - nicht nur hier bei uns, vor allem in Wimbledon, wo Erdbeeren mit Sahne zu den Traditionen gehören. Rechtzeitig haben sich nun englische Wissenschaftler mit den Erdbeeren beschäftigt, berichtet die britische Online-Agentur "Ananova".

Sie haben eine Formel erarbeitet, wie Erdbeeren mit Sahne am allerbesten schmecken: x Gramm Erdbeeren + 0,5x Gramm Sahne. Sieben Erdbeeren, das sind etwa 210 Gramm, sollten demnach also mit 105 Gramm Sahne serviert werden. Noch besser als mit Sahne schmeckten die Erdbeeren mit einfachem Yoghurt, denn der bringe den Erdbeergeschmack am stärksten zur Geltung, haben die Wissenschaftler der Universität in Nottingham herausgefunden.

"Unsere Forschung mit modernster Technik hat gezeigt: Womit man Erdbeeren auch serviert, weniger ist mehr", erklärt Studienleiter Professor Andy Taylor. "Erdbeeren dürfen nicht in Sahne oder Yoghurt ertränkt werden." (ug)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »