Ärzte Zeitung, 25.08.2004

Die Treppe rauf, wenn der Berg ruft

8000 Stufen sollen demnächst auf den Tiroler Berg Lattenjoch hinaufführen. Das plant der Hotelier Günther Aloys aus Ischgl, teilt der österreichische Sender ORF mit.

Die Treppe auf den Berg soll von futuristischen Erholungsinseln und Hubschrauber-Landeplätzen unterbrochen werden. Aloys will mehr Menschen das Gipfelerlebnis ermöglichen.

Denn die meisten hielten sich nur im Bereich der Almen und Hütten auf und schafften es kaum mal auf einen Berggipfel. Die Treppe sei eine neue Art von Tourismus. Verschiedene Modelle haben Architekturstudenten der Uni Innsbruck ausgearbeitet. Die Reaktionen auf die Idee sind aber nicht nur positiv. (ug)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »