Ärzte Zeitung, 31.08.2004

Alte Männer leben auf zunehmend großem Fuß

HAMBURG (ddp). Mit zunehmendem Alter leben Männern auf immer größerem Fuß. Zwischen dem 20. und 50. Geburtstag lege das starke Geschlecht eine ganze Schuhgröße zu, berichtet das Männermagazin "Men’s Health" unter Berufung auf Orthopäden.

Ursachen daran seien die Erdanziehung und der damit verbundene ständige Druck auf die Füße. Je weniger Gewicht auf den Füßen laste, desto geringer sei das Wachstum der Füsse.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »