Ärzte Zeitung, 07.10.2004

ZU GUTER LETZT

Parkkrallen für Polizei-Autos

Die Politessen im nordostfranzösischen Metz kennen kein Pardon: Sie lassen selbst die falsch parkenden Dienstwagen der nationalen Polizei mit Krallen blockieren oder abschleppen. "Dieser Diensteifer unserer Kollegen von der städtischen Polizei geht auf die Nerven", sagte ein Sprecher der nationalen Polizeigewerkschaft nach Medienberichten von gestern. Nach den Angaben wurde das Auto eines Polizisten abgeschleppt, als dieser gerade jemanden festnahm. "Ein Polizist steht nicht über dem Gesetz", hieß es dazu im Rathaus.
(dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »