Ärzte Zeitung, 16.11.2004

Auch für Nachbarn nur "Euer Ehren"

Ein brasilianischer Richter hat jetzt vor Gericht erstritten, daß er auch privat mit "Euer Ehren" oder "Eure Exzellenz" angeredet werden muß.

Wie die Online-Agentur Ananova berichtet, ist Richter Antonio Marreiro aus Rio de Janeiro überzeugt davon, daß ihn auch Nachbarn solchermaßen ehren müssen. Also zog er vor Gericht, das ihm jetzt recht gab. Wer künftig auf die spezielle Anrede verzichtet, riskiert eine Geldbuße.

Der Präsident der brasilianischen Anwaltsvereinigung, Augusto Brandao Gomes, reagierte geschockt auf das Urteil, das er "total irrsinnig" nannte. "Wir sind alle Menschen", sagte er. "In diesem Leben ist niemand nur deshalb besser als der andere, weil er einen Titel hat." (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »