Ärzte Zeitung, 17.11.2004

Fünfjährige testet Rosenkohl

Kinder essen nicht gern Gemüse, und Rosenkohl schon gar nicht. Dieses Geheimnis knacken soll die fünfjährige Tilly Lisboa. Die britische Supermarktkette Sainsbury’s hat sie offiziell als Rosenkohl-Testerin eingestellt.

In den nächsten vier Wochen soll Tilly verschiedene Rosenkohl-Arten probieren, vor allem die süßeren. Sie werden dem Mädchen in vielen Varianten gekocht vorgesetzt. Die Supermarkt-Bosse hofften, so eine Rosenkohl-Version zu finden, die Kindern schmeckt, berichtet die Online-Agentur Ananova.

Und das sei Millionen wert, behauptet Russell Crowe, der Rosenkohl-Einkäufer bei Sainsbury’s. "Rosenkohl, den Kinder mögen - davon träumen alle Einkäufer." Rosenkohl-Testerin Tilly Lisboa wird natürlich für ihre Mühen bezahlt: Sie wird ein neues Fahrrad zu Weihnachten bekommen. (ug)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »