Ärzte Zeitung, 08.12.2004

Friseurin für Rauschebärte

Blütenweiße Rauschebärte und wallende Weihnachtsmann-Mähnen sind ihre Spezialität: Friseurin Joyce Beisel aus Roswell im US-Bundesstaat Georgia ist in den USA die erste Adresse für den richtigen Weihnachtslook.

Die 58jährige färbt, lockt und frisiert in der Adventszeit jährlich mehr als 100 Santas, die selbst aus New York und Las Vegas anreisen, berichtete die "Washington Post".

Die Weihnachtsmänner schwören auf Joyce Beisels in 25 Jahren ausgetüfteltes Rezept mit Peroxidbleiche für Haare, Bart und Augenbrauen in perfektem Weiß. Die Weihnachtsmänner sitzen dafür vier bis sechs Stunden unter der Haube und müssen 175 Dollar (etwa 130 Euro) hinblättern. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Organisationen
Washington Post (74)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »