Ärzte Zeitung, 04.05.2005

Wenn eine eine Reise tut...

Frauen haben auch im Urlaub gerne die Qual der Wahl - zumindest was die Zusammenstellung ihrer Garderobe betrifft. Mehr als die Hälfte aller Frauen packt für zwei Urlaubswochen mindestens 50 Kleidungsstücke ein.

Nur 41 Prozent aller Männer brauchen nach eigenen Angaben eine ähnlich große Auswahl, ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag des Onlineshops Koffer24.de.

Immerhin vier Prozent aller Befragten beschränken sich auf weniger als 20 Teile und nehmen eine Unterwegs-Wäsche in Kauf. Ebenfalls vier Prozent möchten auch im Urlaub am liebsten den kompletten Inhalt ihres Kleiderschranks dabei haben und quetschen über 100 Teile in vermutlich viele Gepäckstücke. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »