Ärzte Zeitung, 27.05.2005

Bienenschwarm belagert Dorf

Ein riesiger Schwarm Bienen hat die Bewohner eines englischen Dorfes drei Tage lang in Angst und Schrecken versetzt.

Wie die "Daily Mail" berichtete, landeten mehrere tausend Bienen in Holywell Green in Gärten, auf Autos, Bäumen oder Straßenlaternen. Viele Dorfbewohner hätten ihre Häuser während der Belagerung nur in den dringendsten Fällen und dann dick vermummt verlassen, hieß es.

"Ich fühlte mich wie im Alfred Hitchcock-Film ‚Die Vögel', nur mit Bienen", sagte Anwohnerin Avril Smith. Hilfe gab es keine. Stadtverwaltung und Polizei teilten mit, sie seien nicht zuständig, Bienen stünden unter Artenschutz. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »