Ärzte Zeitung, 08.06.2005

Sommer des Handyweitwurfs

Freunde des Handyweitwurfs kommen in diesem Sommer bei gleich zwei Wettbewerben auf ihre Kosten: Außer einer Meisterschaft in Bielefeld Ende Juni veranstaltet der Internationale Verband der Handywerfer (IAMPT) am 6. August die Europameisterschaft im sächsischen Kamenz.

Der Bielefelder Wettkampf könne allerdings nicht als erste Deutsche Handy-Weitwurf-Meisterschaft gelten, sagte ein Sprecher der Vereinigung Deutscher Handywerfer (VDH) gestern in Kamenz. Schon im vergangenen September gab es eine vom VDH ausgetragene Deutsche Meisterschaft. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »