Ärzte Zeitung, 17.06.2005

Weltmeister im Lasten-Tragen

Niemand schlägt Nepalesen, wenn extreme Lasten bei geringstem Kraftaufwand zu tragen sind - noch dazu unter den schwierigsten Bedingungen. Das berichten Forscher von der Universität Louvain in Belgien ("Science" 308, 2005, 1755).

Ähnlich wie afrikanische Frauen tragen die Nepalesen ihre Lasten mit dem Kopf: Ein breites Band über dem Kopf hält einen Rückenkorb, in dem sich die Güter stapeln.

Nepalesische Männer schleppen so bis zu 93 Prozent ihres eigenen Gewichts und Frauen bis zu 66 Prozent. Afrikanerinnen schaffen bis zu 60 Prozent. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »