Ärzte Zeitung, 20.06.2005

ZU GUTER LETZT

Franzose klagt wegen Horoskops

Ein Franzose hat eine Zeitschrift wegen eines Horoskops verklagt, in dem ihm eine "jugendliche Erregung" prophezeit wurde. Er verlangt nun 51 Euro Schadenersatz und eine Verwarnung der Astrologin, der er empfiehlt, "den Arzt aufzusuchen". Das teilte das Gericht von Montbéliard mit.

Das Horoskop hatte dem Mann vorausgesagt, in der kommenden Woche könne "die Lust auf Vergnügen das Bedürfnis nach Stabilität überwiegen". Der Kläger wertete dies als Angriff auf ihn als "seriöses Familienoberhaupt". Die Prognose der "jugendlichen Erregung" sei eine Beleidigung. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »