Ärzte Zeitung, 29.06.2005

Vince Ebert und seine "Urknaller"

Vor 100 Jahren hat Albert Einstein seine Relativitätstheorie entwickelt. Eine komplizierte Materie - aber zum Glück gibt es ja Physiker wie den Kabarettisten Vince Ebert, der mit Erklärungsmodellen aufwartet, die wirklich jeder versteht.

Das Kabarettprogramm "Urknaller - Physik ist sexy" gibt Antworten auf rätselhafte Phänomene: Warum ist der Himmel blau? Weshalb pfeift ein Wasserkessel? Und wieso sollte man nie gelben Schnee essen? Das Programm, mit dem Vince Ebert seit einiger Zeit erfolgreich durch Deutschland tourt (wir berichteten), ist jetzt auch als CD erschienen. (eb)

Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy. Hörbuch-CD. 15 Euro, zzg. 3 Euro Versandpauschale. Die CD ist nur über das Internet erhältlich: www.vince-ebert.de

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Personen
Albert Einstein (46)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »