Ärzte Zeitung, 11.07.2005

Eine Eieruhr zum Abnehmen

Ein kleines schwarzes Ei soll US-Amerikanern jetzt dabei helfen, beim Essen Maß zu halten. Man stellt das batteriebetriebene Objekt namens "Powerseed" während der Mahlzeiten vor sich auf den Tisch und wartet darauf, daß es alle 30 Sekunden ein grünes Lichtsignal aussendet. Dann darf der Benutzer wieder einen Bissen essen, vorher nicht.

Die Essenskontrolle basiert auf dem Fakt, daß der Magen erst nach 20 Minuten weiß, wenn er genug hat. Viel zu lange für Amerikaner, die sich nicht genug Zeit zum Essen lassen. "Powerseed", die Eieruhr zum Abnehmen, kostet umgerechnet etwa 40 Euro. (dpa)

Infos im Internet unter: www.powerseed.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »