Ärzte Zeitung, 24.08.2005

FUNDSACHE

Süßer Protest zeigt ersten Erfolg

"Rettet Nudossi!" Wochenlang hallte dieser Ruf durch die fünf neuen Länder, jetzt ist des Wehklagens ein Ende: Die Produktion des Brotaufstrichs ist wieder aufgenommen worden.

Nudossi ist ein Stück ostdeutscher Identität. Die Nußnougatcreme, gerne auch als "Nutella des Ostens" bezeichnet, wurde seit 1999 von der Spezialitäten Hartmann GbR in Radebeul produziert. Ende Juli mußte das Unternehmen Insolvenz anmelden. Plötzlich war der Brotaufstrich wie zu DDR-Zeiten Mangelware.

Eiserne Rationen wurden bei Ebay für das Doppelte des Ladenpreises ersteigert. Nudossi-Fans spendeten für den Hersteller, Politiker rangen nach einer (ostdeutschen) Lösung, in den Leserbriefspalten sächsischer Zeitungen riefen Liebhaber der Traditionsmarke zum kollektiven Protest auf.

Wer das Unternehmen weiterführen wird, steht noch nicht fest. Immerhin hat man jetzt, wie Hartmann im Internet mitteilt, die Nudossi-Produktion wieder aufgenommen. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Organisationen
Ebay (45)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »