Ärzte Zeitung, 24.08.2005

FUNDSACHE

Süßer Protest zeigt ersten Erfolg

"Rettet Nudossi!" Wochenlang hallte dieser Ruf durch die fünf neuen Länder, jetzt ist des Wehklagens ein Ende: Die Produktion des Brotaufstrichs ist wieder aufgenommen worden.

Nudossi ist ein Stück ostdeutscher Identität. Die Nußnougatcreme, gerne auch als "Nutella des Ostens" bezeichnet, wurde seit 1999 von der Spezialitäten Hartmann GbR in Radebeul produziert. Ende Juli mußte das Unternehmen Insolvenz anmelden. Plötzlich war der Brotaufstrich wie zu DDR-Zeiten Mangelware.

Eiserne Rationen wurden bei Ebay für das Doppelte des Ladenpreises ersteigert. Nudossi-Fans spendeten für den Hersteller, Politiker rangen nach einer (ostdeutschen) Lösung, in den Leserbriefspalten sächsischer Zeitungen riefen Liebhaber der Traditionsmarke zum kollektiven Protest auf.

Wer das Unternehmen weiterführen wird, steht noch nicht fest. Immerhin hat man jetzt, wie Hartmann im Internet mitteilt, die Nudossi-Produktion wieder aufgenommen. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Organisationen
Ebay (45)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

16:10 Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »