Ärzte Zeitung, 01.09.2005

Echte Luft aus Wales - in Flaschen

Waliser lieben ihre Heimat. Wenn sie im Ausland leben, sind sie oft heimwehkrank. Sie sehnen sich an die grünen Landschaften, die Hügel und Berge zurück.

John Gronow aus Lakeside möchte diesen Landsleuten ein wenig Heimatgefühl verschaffen: Er verkauft echte walisische Luft - in Flaschen, meldet BBC online.

Für jede Flasche gibt es ein Zertifikat, das garantieren soll: Diese Luft kommt aus Wales. Der 58jährige Geschäftsmann sammelt die Luft für seine durchsichtigen Fläschchen im ganzen Land. 24 Pfund (35 Euro) kostet eine Flasche. "Im Ausland leben mehr Waliser als in Wales", so Gronow. "Viele sehnen sich nach etwas aus dem Land ihrer Väter." (ug)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Organisationen
BBC (417)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Diese Videos sollten Sie unbedingt sehen

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag weiterhin

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »