Ärzte Zeitung, 05.09.2005

Zorro ist der ideale Lehrer

Der edle Rächer Zorro ist für Belgiens Schüler der ideale Lehrer. Klug, mutig, höflich und mit Stil tritt der Filmheld mit der Maske für die Schwächsten ein - und so wünschen sich Jugendliche im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren auch das Lehrpersonal vor der Tafel.

Bei einer Online-Umfrage der flämischen Fachzeitschrift "Klasse", an der sich mehr als 7000 Schüler beteiligten, landete Zorro jedenfalls vor Popstars wie Eminem oder Britney Spears auf Platz eins.

"Für die Schüler ist eine gute Lehrkraft sozial eingestellt, engagiert, geduldig, flexibel, positiv denkend und gerecht", stellte die Zeitschrift zum Beginn des neuen Schuljahrs fest. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zeit für aggressive Maßnahmen

Viel Geschwätz, wenig Taten: Zeit für aggressive Weichenstellungen in der Diabetes-Prävention, meinen Fachleute. Sie fordern die Lebensmittel-Ampel und Steuern auf ungesunde Produkte. mehr »

Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärzte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung. mehr »

Patienten vertrauen auf Online-Bewertungen

In welche Praxis soll ich gehen? Ihre Entscheidung fällen Patienten zunehmend anhand von Online-Bewertungen – eine Chance für Ärzte, so eine neue Studie. mehr »