Ärzte Zeitung, 05.12.2005

Deutsche sind täglich 41 Minuten im Auto, 17 zu Fuß unterwegs

Jeder Deutsche sitzt im Durchschnitt täglich 41 Minuten im Auto und geht nur 17 Minuten zu Fuß, wie eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin ergab. Danach ist das Auto weiter das mit Abstand am meisten genutzte Verkehrsmittel.

58 Prozent aller Wege werden von den Bundesbürgern mit dem Wagen zurückgelegt. Nur bei einem Zehntel der Wege nutzen die Deutschen Busse und Bahnen. Mit dem Fahrrad werden neun Prozent, zu Fuß immerhin fast ein Viertel der Strecken zurückgelegt. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »