Ärzte Zeitung, 06.07.2006

WM-SPLITTER

Trainerbank fürs Praxis-Wartezimmer

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 neigt sich dem Ende, und schon hat der Kehraus begonnen. Wer sich ein Stück WM sichern wollte, mußte schnell sein, hatte aber Auswahl unter Hunderten von Einrichtungsstücken, die während der Weltmeisterschaft in Stadien genutzt wurden.

Auch Ärzte haben dabei mitgeboten, wie das Hamburger Auktionshaus Dechow mitteilt, welches das Mobiliar übers Internet verkauft. Eine kiwi-grüne Sitzbank mit sechs Steckdosen, ein grauer Empfangstresen oder ein metallener Monitorständer - viele Möbel seien bereits verkauft.

Doch Fans haben noch eine zweite Chance: Das Auktionshaus plant nach der WM eine Versteigerung von Erinnerungsstücken, die von den Spielern und Trainern genutzt wurden. Wer also eine Trainerbank fürs Wartezimmer ersteigern will, kann das unter www.dechow.de tun. (eb)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »