Ärzte Zeitung, 07.11.2006

Edler Wein für australische Kühe

60 australische Edelkühe werden neuerdings mit Cabernet-Sauvignon-Wein verwöhnt. Das Rezept stammt von einem gefeierten japanischen Koch, der bei den Australiern einkauft, berichteten australische Medien gestern.

Er wolle die Konkurrenz ausstechen, die ihre Kühe mit Bier mästet. Die Kühe, die eines Tages als Steak in japanischen Pfannen enden, bekommen 60 Tage lang je einen Liter edlen Wein ins Futter gemischt.

"Das ist ein guter Tropfen, und die Kühe essen mehr als sonst, sie müssen es also mögen", sagte Bauer Jon McLead der Zeitung "West Australian". Durch den Wein werde die Marmorierung des Fleisches perfektioniert, und das Fleisch schmecke milder. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »