Ärzte Zeitung, 07.11.2006

Edler Wein für australische Kühe

60 australische Edelkühe werden neuerdings mit Cabernet-Sauvignon-Wein verwöhnt. Das Rezept stammt von einem gefeierten japanischen Koch, der bei den Australiern einkauft, berichteten australische Medien gestern.

Er wolle die Konkurrenz ausstechen, die ihre Kühe mit Bier mästet. Die Kühe, die eines Tages als Steak in japanischen Pfannen enden, bekommen 60 Tage lang je einen Liter edlen Wein ins Futter gemischt.

"Das ist ein guter Tropfen, und die Kühe essen mehr als sonst, sie müssen es also mögen", sagte Bauer Jon McLead der Zeitung "West Australian". Durch den Wein werde die Marmorierung des Fleisches perfektioniert, und das Fleisch schmecke milder. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zeit für aggressive Maßnahmen

Viel Geschwätz, wenig Taten: Zeit für aggressive Weichenstellungen in der Diabetes-Prävention, meinen Fachleute. Sie fordern die Lebensmittel-Ampel und Steuern auf ungesunde Produkte. mehr »

Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärzte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung. mehr »

Patienten vertrauen auf Online-Bewertungen

In welche Praxis soll ich gehen? Ihre Entscheidung fällen Patienten zunehmend anhand von Online-Bewertungen – eine Chance für Ärzte, so eine neue Studie. mehr »