Ärzte Zeitung, 10.01.2007

FUNDSACHE

"Staub-Kamerad" saugt beim Laufen

Diese Erfindung wird geschäftige Hausfrauen und hyperaktive Hausmänner gleichermaßen begeistern: der Schuh für daheim, mit dem man beim Herumlaufen Staub saugt.

Das Unternehmen Electrolux hat seine Innovation "Staub-Kamerad" genannt. Der aus grünem Nylon gefertigte Schuh ist mit einer winzigen, auswechselbaren Saugvorrichtung ausgestattet. Elastische Socken passen sich jeder Fußgröße an, wie die Online-Agentur Ananova berichtet.

"Dieses Produkt ist für fleißige Leute bestimmt, die die Hausarbeit auf ein Minimum reduzieren wollen", sagte ein Sprecher des Unternehmens. "Der ‚Staub-Kamerad‘ bietet eine saubere Lösung, die keine wertvolle freie Zeit auffrisst."

Die Designer von Electrolux kamen durch eine Umfrage nach den Wünschen ihrer Kunden auf die Idee mit dem Staubsauger-Schuh. Danach erklärten die meisten Kunden, dass sie für Hausarbeit einfach keine Zeit mehr fänden. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »