Ärzte Zeitung, 10.01.2007

FUNDSACHE

"Staub-Kamerad" saugt beim Laufen

Diese Erfindung wird geschäftige Hausfrauen und hyperaktive Hausmänner gleichermaßen begeistern: der Schuh für daheim, mit dem man beim Herumlaufen Staub saugt.

Das Unternehmen Electrolux hat seine Innovation "Staub-Kamerad" genannt. Der aus grünem Nylon gefertigte Schuh ist mit einer winzigen, auswechselbaren Saugvorrichtung ausgestattet. Elastische Socken passen sich jeder Fußgröße an, wie die Online-Agentur Ananova berichtet.

"Dieses Produkt ist für fleißige Leute bestimmt, die die Hausarbeit auf ein Minimum reduzieren wollen", sagte ein Sprecher des Unternehmens. "Der ‚Staub-Kamerad‘ bietet eine saubere Lösung, die keine wertvolle freie Zeit auffrisst."

Die Designer von Electrolux kamen durch eine Umfrage nach den Wünschen ihrer Kunden auf die Idee mit dem Staubsauger-Schuh. Danach erklärten die meisten Kunden, dass sie für Hausarbeit einfach keine Zeit mehr fänden. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »